Manfred Börgens
Mathematik auf Briefmarken  # 121
Liste aller Briefmarken
vorige Marke
zur Leitseite

Belgien       Argentinien

Belgien 2000   Michel 2941                                Argentinien 2000   Michel 2557
        Logo

        Bisher vorgestellte Briefmarken zum Weltjahr der Mathematik 2000:
        →   Tschechien    Marke # 1
        →   Kroatien      Marke # 97

Weltjahr der Mathematik 2000

  Dies ist die dritte laufende Serie innerhalb "Mathematik auf Briefmarken"; sie ist den (mindestens) zehn Marken gewidmet, die anlässlich des Weltjahrs der Mathematik im Jahr 2000 herausgegeben wurden.  -  Die beiden anderen Serien sind Nobelpreisträger und Mathematikerinnen, siehe Gesamtübersicht mit Farbcodierung.

Das Weltjahr der Mathematik 2000 (WMY 2000) wirkt bis heute nach. In den letzten 20 Jahren wurde zunehmend die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf die Schlüsselrolle der Mathematik in der Technik, im Wirtschaftsleben und in den Sozialwissenschaften gelenkt. Zahlreiche Akteure in Lehre und Forschung wirken an diesem Projekt mit, das sich u.a. der Popularisierung der Mathematik widmet und sich besonders an Schüler und Studierende wendet.  Diese Website mit mathematischen Problemen und Briefmarken und einem Mathematik-Blog ist Teil dieses Projekts. Sie wurde 2000 anlässlich des Weltjahrs der Mathematik gestartet.

Wir werden im Verlauf dieser Serie noch sehen, dass das Logo des WMY 2000, das oben neben den Marken steht, auf drei der zehn WMY-Marken abgebildet ist. Auf fünf Marken finden wir einen mathematischen Inhalt, der sich auf den jeweiligen Staat bezieht, zwei davon zeigen Porträts von Mathematikern.

Zwei der zehn WMY-Marken sind bereits vorgestellt worden: Die tschechische Marke (# 1) und die kroatische Marke (# 97). Die anderen acht Marken werden nun ohne Unterbrechung fortlaufend auf dieser Website gezeigt werden.

Belgien

Die belgische Post und der Designer der Marke haben sich ein Lob verdient: Dies ist eine wirklich gute mathematische Briefmarke, die dem Anlass gerecht wird. Wir sehen fünf mathematische Inhalte:


Argentinien

Das Design der argentinischen Marke beschränkt sich auf ein zentrales Motiv, das mathematische Zeichen für unendlich. Für das WMY 2000 ist dieses Symbol, das auch Bestandteil des Logos ist, gut gewählt: Man kann es als das mathematische Zeichen sehen, das für Nicht-Mathematiker wegen seiner Abstraktheit als das typischste Symbol für die "höhere" Mathematik gilt.



Publiziert 2022-12-01          Stand 2021-02-08


vorige Marke   |   Liste aller Briefmarken   |          Mathematische Philatelie
Manfred Börgens   |   zur Leitseite